Kfz-Sachverständigenbüro Frank Schlenkrich
Herzlich Willkommen in Magdeburg/Sachsen-Anhalt
Spanesi Touch 3D Karosserie-Vermessungssystem

 

Spanesi Touch 3D Karosserie-Mess-System – Was ist das? 

 

 

Freigabe durch folgende Hersteller

Das Spanesi Touch 3D Karosserie-Mess-System entspricht dem neusten Stand der Technik und ist von führenden Automobilherstellern zur Schadensdiagnose nach einem Verkehrsunfall und während der Instandsetzung eines Unfallschadens freigegeben und sogar vereinzelt vorgeschrieben.

Es ist ein mobiles elektronisches 3D Karosserie-Mess-System und kann unabhängig, auch bei Ihnen vor Ort eingesetzt werden. Voraussetzung für eine Karosserievermessung ist die Bereitstellung einer Fahrzeughebebühne. Das Spanesi Touch ist in der Lage, Karosserien komplett dreidimensional zu vermessen, die Daten zu speichern und eine Dokumentation der Messwerte grafisch und tabellarisch darzustellen. Es steht eine umfangreiche Datenbank von über 4200 Fahrzeugen mit Sollwerten zur Verfügung, unter denen die neusten Modelle gelistet sind. Die präzise Karosserievermessung mit dem Ausdruck des Messprotokolls unterstützt den Sachverständigen und die Werkstatt bei der genauen Bestimmung des Schadensumfanges und der Planung des Reparaturablaufes. Es dient aber auch als Beweissicherung vor der regulierenden Versicherung.  Dieses Mess-System ist außerordentlich präzise und extrem zuverlässig. Mit dem Spanesi 3D Touch Karosserie-Mess-System ist die von den Herstellern geforderte Schadensdiagnose vor der Instandsetzung, sowie die Begleitung und Unterstützung der Werkstatt bei der Dokumentation der Instandsetzung durch Protokollierung der Maßhaltigkeit und bei Qualitätsprüfung möglich. Des Weiteren ist eine Prüfung auf einen eventuellen Verdacht einer nicht sach-und fachgerechten Instandsetzung möglich. Natürlich können Fahrzeuge, bei einem Verdacht auf einen verschwiegenen Unfall untersucht werden, zum Beispiel bei Kauf eines Gebrauchtwagens oder angeblichen Originalen nur nachlackierten Oldtimern.

Vermessungsprotokoll
Vermessungsprotokoll.pdf (322.3KB)
Vermessungsprotokoll
Vermessungsprotokoll.pdf (322.3KB)

 

Warum eine elektronische 3D Karosserievermessung ?

 

Um zukünftig die strengen Emisionsvorschriften zu erfüllen, gleichzeitig aber Crashsicherheit und Komfort zu erhöhen sowie die Leistung zu steigern,sind die Hersteller von Kraftfahrzeugen gezwungen nicht nur Optimierungen in derAntriebstechnik vorzunehmen, sondern das Gewicht des Fahrzeugs zu reduzieren. Ein weiterer Aspekt ist die zunehmende E-Mobilität, wo durch Gewichtseinsparungen höhere Reichweiten ermöglicht werden.  

Dies macht den Einsatz von Multi-Material-Mix bzw. Leichtbau im Karosseriebau unumgänglich und das bedeutet, dass moderne Karosserien in Mischbauweise hergestellt werden. Bei dieser neuen Technologie werden unterschiedliche Materialien wie Aluminium, Aluminiumguss, Stahl, Tiefziehstahl, höherfester Stahl, höchstfester Stahl, ultrahochfester Stahl, Edelstahl, Magnesium, Kunststoff und neue Fügeverfahren eingesetzt um diese hohen Anforderungen und Ziele zu erfüllen.

Auf Grund der Messtoleranzen bei modernen Fahrzeugen von +/-2 mm, früher waren +/- 5 mm üblich, ist eine herkömmliche Vermessungsmethode von Karosserie mit Richtbank und Richtwinkelsatz auf Grund der Bauteiletoleranzen nicht mehr zielführend. Bei den heutigen Anforderungen an Crashsicherheit und Karosseriesteifigkeit ist nur noch eine Schadensdiagnose und Instandsetzung mit elektronischen Karosseriemesssystemen empfehlenswert.

Wird in Fall eines Schadensereignisses die Strukturveränderung der Karosserie nicht erkannt, ist dem zufolge keine hundertprozentige Crashsicherheit und damit kein ausreichender Insassenschutz wie zum Zeitpunkt der Typenzulassung des Fahrzeuges mehr gegeben.

Auch durch unentdeckte Schäden speziell im Crashmanagement der Karosserie kann es bei einem späteren Unfall dazu kommen, dass Rückhaltesysteme wie Airbags nicht oder falsch ausgelöst werden.

Hinzu kommt, dass bei der Verwendung von Aluminiumguss-Bauteilen in der

Karosseriestruktur auf Grund der spröden Materialstruktur eine besondere Aufmerksamkeit erforderlich ist. In diesem Fall sind Beschädigungen bzw. Deformationen nicht immer durch Lackabplatzungen oder Rissbildung erkennbar, die Maße müssen an den Messpunkten in der zulässigen Toleranz liegen, damit unsichtbare Schäden ausgeschlossen werden können. Werden bei der Schadensdiagnose von Aluminiumgussbauteilen Abweichungen von +/-2mm festgestellt, sind diese Bauteile aus Sicherheitsgründen zu ersetzen.

Daher fordern viele namhafte Fahrzeughersteller und Verbände eine Karosserie-Eingangsvermessung vor der Instandsetzung, um verdeckte Strukturschäden, die mit bloßem Auge nicht oder kaum erkennbar sind, aufzudecken. Damit diese aus Sicherheitsgründen instandgesetzt werden und damit weiterhin die Crashsicherheit und den Insassenschutz zu gewährleisten.

 

  •  

Vorteile der mobilen 3D-Karosserievermessung

 

Für Fahrzeughalter oder auch Händler:

-Feststellung oder Ausschluss eventueller Karosserieverformungen nach einem Unfall

-Entscheidungshilfe nach einem Unfall. Liegt ein Strukturschaden vor? Lohnt sich eine Reparatur?

-Nachweis sach-und fachgerechter Instandsetzung bei Wiederverkauf des Fahrzeugs

-Feststellen oder Ausschluss bei Verdacht auf nicht sach-und fachgerecht ausgeführte Reparatur nach einem Unfallschaden

-Feststellung oder Ausschluss eventueller Karosserieverformungen bei Verdacht auf einen verschwiegenen Unfall im Zusammenhang mit einem Gebrauchtwagenkauf

 

Für Werkstätten:

-Feststellung des genauen Schadenumfangs

-Festlegung und Organisation des richtigen Reparaturweges

-Überprüfung der Maßhaltigkeit der Karosserie während der Reparatur

-Qualitätsnachweis und Reparaturnachweis nach erfolgter Karosseriereparatur vor Kunde, Versicherung, Hersteller und Gerichten

 

Für Sachverständige:

-Sichere Feststellung des vollständigen Schadenumfangs auch ohne Richtbankeinsatz

-Sichere Einstufung von Reparatur oder Totalschaden

-Notwendigkeit von Richtbankarbeiten nachweisbar durch Dokumentation

-Sicherheit bei der Erstellung von Reparaturbestätigungen

-Beweissicherung zur Gutachtenerstellung bei Feststellung verschwiegener Vorschäden oder nicht sach-und fachgerecht durchgeführten Reparaturen

 

 

Karte
Anrufen
Email
Info